Leichenfund in einem Steinbruch in Weimar – Ermittlungen aufgenommen

In einem Steinbruch nahe Oberweimar fand ein Spaziergänger heute Vormittag eine Leiche. Vor Ort wurden Spuren gesichert und Fotos von der Umgebung angefertigt.

Zur Identität der toten Person und den Todesumständen ist derzeit noch nichts bekannt. Die Polizeiinspektion Weimar und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Die Berufsfeuerwehr Weimar wurde zur Unterstützung hinzualarmiert. Mit einem Bolzenschneider musste das Einfahrtstor zum Steinbruch geöffnet werden.

In den vergangenen Wochen gab es in Weimar strengen Frost und eine geschlossene Schneedecke. Das Gelände des Steinbruch wird nur sehr selten von Fußgängern besucht.

« 1 von 13 »