Tragischer Unfall im Landkreis Gotha: Für 35-Jährigen kommt jede Hilfe zu spät

Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich in der vergangenen Nacht im Landkreis Gotha. Ein 35-Jähriger war in seinem Wagen auf der Landstraße zwischen Luisenthal und Ohrdruf unterwegs, als er aus noch unbekannter Ursache abkam.

Sein Fahrzeug prallte folglich gegen einen Baum. Rettungskräfte eilten umgehend zur Unfallstelle, konnten aber für den jungen Mann nichts mehr tun.

Der 35-jährige Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Der MDR hatte zuerst berichtet.