Großbrand auf Recyclinghof in Merkers beschäftigt Feuerwehren im Wartburgkreis

Ein Großbrand beschäftigt seit der vergangenen Nacht zahlreiche Wehren aus dem Wartburgkreis. Aus noch ungeklärter Ursache war das Feuer in einem Recyclinghof in Merkers ausgebrochen.

Die Flammen breiteten sich rasant aus und griffen auf rund 2.000 Tonnen Autoteile und Schrott über. Über Verletzte ist bisher nichts bekannt.

Ersten Schätzungen, die unserer Redaktion vorliegen, soll ein Sachschaden von rund 200.000 Euro entstanden sein. Aufgrund des laufenden Einsatzes werden Anwohner gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten.

« 1 von 5 »

Fotos: Feuerwehr Bad Salzungen