19-Jähriger starb bei Unfall nahe Arnstadt: Leider erlag auch sein junger Beifahrer

Bereits am Montagvormittag ereignete sich im Ilm-Kreis ein Verkehrsunfall, bei dem ein 19 Jahre alter BMW-Fahrer (wir berichteten) in der Nähe von Arnstadt tödlich verletzt wurde.

Der junge Fahrer war auf der Straße von Espenfeld nach Arnstadt unterwegs, kam ausgangs einer Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte seitlich mit einem Baum.

Heute teilte die Polizei mit, dass zwischenzeitlich auch sein ebenfalls 19-jähriger Beifahrer im Krankenhaus aufgrund der schweren Verletzungen verstorben ist. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.