Ministerpräsident besucht Polizei Gotha: Dankeschön für die geleistete Arbeit

Am 03. Dezember 2020 besuchte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow die Landespolizeiinspektion Gotha. Dem Ministerpräsidenten war es ein besonderes Anliegen, neben anderen Behörden auch die Polizei in der Vorweihnachtszeit zu besuchen.

Den Kolleginnen und Kollegen übermittelte er einen Herzlichen Dank für ihre geleistete Arbeit. Hohen Respekt zeigte der Ministerpräsident vor den erbrachten Leistungen, vor allem beim Umgang mit dem Pandemiegeschehen.

Er besuchte die Leitstelle des Inspektionsdiensts Gotha, verschaffte sich einen Überblick über das Einsatzgeschehen der Kriminalpolizeiinspektion Gotha und kam ins Gespräch mit den Kolleginnen und Kollegen vor Ort.

Im Innenhof inspizierte er ein geländegängiges Dienstfahrzeug samt Ausrüstung und überzeugte sich als Hundeliebhaber von einer Gothaer Fellnase, dem Bargeldspürhund Alcatraz, genannt “Bohne”, und seinem Können.

« 1 von 5 »

Fotos: Polizei Thüringen