Straßen bei Oberhof sehr glatt: Milchlaster verunglückt

In den frühen Dienstagmorgenstunden rutschte ein Milch-Transporter aufgrund von Fahrbahnglätte von der Landstraße an der zweiten Abfahrt Oberhof in Fahrtrichtung Luisental. Dieser landete ca. zehn Meter neben der Fahrbahn im Wald.

Der Fahrer verletzte sich leicht und wurde im Krankenhaus behandelt. Die Bergung soll bis zum Mittag andauern, da schwere Geräte erforderlich sind. Am Laster sowie an der Leitplanke entstand ein Gesamtschaden von etwa 70.000 Euro.