Laster verliert in Erfurt kostbare Fracht – Seitenwand öffnete sich

Kostbare Fracht verlor heute Morgen ein Laster in der Gothaer Straße in Erfurt. Gegen 07.00 Uhr belieferte der Getränkelaster den dortigen Einkaufsmarkt mit Getränken.

Als der LKW dann vom Parkplatz auf die Gothaer Straße abbog, öffnete sich die linke Seitenwand und gut acht Paletten Getränke fielen auf die Fahrbahn. Die Glasflaschen zerbrachen und die Straße musste gereinigt werden.

Der entstandene Schaden wird momentan auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Die Straße war für die Dauer der Maßnahmen einseitig gesperrt und konnte gegen 10.00 Uhr wieder freigegeben werden.

Fotos: Polizei Thüringen