Motorradfahrer nahe Greiz schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Sonntag gegen 12.30 Uhr befuhr ein 56-jähriger Honda-Fahrer die Kreisstraße von Hohndorf in Richtung Pansdorf im Landkreis Greiz. In einer Linkskurve geriet er zu weit nach rechts auf die Bankette.

Der Mann verlor dadurch die Kontrolle über das Krad und stürzte. Er verletzte sich so stark, dass er mit einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Foto: Fabian Peikow