Rentner in Schmalkalden von Auto erfasst: Aufgrund von Verletzungen in Klinik erlegen

Bereits am 14. Oktober 2020 gegen 6.00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger beim Überqueren der Straße “An der Asbacher Straße” auf Höhe eines Autohauses in Schmalkalden von einem Auto erfasst und schwer verletzt wurde.

Der 76-jährige Fußgänger kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Leider verstarb dieser dort kürzlich aufgrund der erlittenen Verletzungen. Die Umstände, die zum Unfall führten, sind noch unklar. Die Ermittlungen von Polizei und Gutachter dauern noch an.