Kontrolle verloren: Ältere Frau überschlägt sich mit ihrem Wagen in Jena

Eine ältere Frau wurde am Montagabend gegen 18.40 Uhr bei einem Unfall in Jena am Arbeitsamt schwer verletzt, als sie sich mit ihrem Hyundai überschlug. Sie befuhr die Straße Camsdorfer Ufer in Richtung Friedrich-Engels-Straße.

Aus unbekannter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihr Auto, das sich überschlug und kurz vor der Einmündung zum Arbeitsamt mit einer Laterne kollidierte. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert.

In ihrem Auto befand sich auch ein Hund um den sich die Feuerwehrleute weiter kümmerten. Auch eine 16-jährige Unfallzeugin musste an der Einsatzstelle behandelt werden, da sie einen Schock erlitten hatte.

Foto: Polizei Thüringen