Jagdbergtunnel auf A4 bei Jena nach Feueralarm kurzzeitig gesperrt

Im Tunnel Jagdberg auf der A4 bei Jena ist Donnerstagnachmittag Feueralarm ausgelöst worden. Der Tunnel war bis 17.30 Uhr in beiden Richtungen voll gesperrt.

Rauch oder Feuer konnten bei der Überprüfung aber nicht ausgemacht werden. Die Feuerwehr fuhr beide Tunnelröhren ab, eine Gefahrenstelle wurde nicht festgestellt.

Offenbar hatte ein Handfeuermelder im Tunnel eine Fehlfunktion und den Alarm ausgelöst. Nach rund 45 Minuten konnte der Verkehr in beiden Richtungen wieder weiterrollen.