Radfahrer in Nordhausen von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein VW-Fahrer war am späten Dienstagnachmittag gegen 17.15 Uhr, auf dem Pulverhausweg in Nordhausen unterwegs. Der 41-Jährige hatte die Absicht mit seinem Fahrzeug nach links auf die Charleville-Mazieres-Straße abzubiegen.

Dabei kam es zur Kollision mit einem vorfahrtsberechtigten Radfahrer, der die die Charleville-Mazieres-Straße in Richtung Stresemannring befuhr. Der 65-jährige E-Bikefahrer stürzte und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Symbolbild: Jan Heerlein