Gartenhaus in Heiligenstadt abgebrannt: Schaden ist sehr hoch

Ein Gartenhaus in einer Kleingartenanlage in der Flinsberger Straße in Heiligenstadt stand heute Morgen in Flammen. Als die Rettungskräfte eintrafen, stand das Haus bereits in Vollbrand.

Die Löscharbeiten dauerten längere Zeit an. Laut aktuellen Erkenntnissen gab es keine Verletzte. Der Schaden wird derzeit auf mindestens 20.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unklar.

Fotos: Feuerwehr Heiligenstadt