Reh steckt in Zaun fest – Feuerwehr Heiligenstadt setzt Spreizer zur Rettung ein

Zu einem Tierrettungseinsatz an der Tilman-Riemenschneider-Schule wurde die Feuerwehr Heiligenstadt am Donnerstag um 14.40 Uhr gerufen. Ein Reh steckte im Zaun des Schulgeländes an der Kollwitzstraße fest und konnte sich nicht aus eigener Kraft befreien.

Um das Tier aus der Zwangslage zu retten, setzten die Einsatzkräfte einen hydraulischen Spreizer ein und drückten die Zaunstreben auseinander. Das Reh trug keine schweren Verletzungen davon. Es konnte schließlich in die Freiheit entlassen werden.

« 1 von 3 »

Feuerwehr Heiligenstadt / Thomas Müller