Wohnung in Erfurt nach Brand unbewohnbar: Kerze war vermutlich ursächlich

Durch einen Brand wurde eine Wohnung in der Vilniuser Straße unbewohnbar. Vermutlich hatte der 23-jährige Mieter heute Nacht eine Kerze brennen lassen.

Gegen 01.15 Uhr wurde das Feuer bemerkt und der junge Mann konnte die Wohnung unverletzt verlassen. Aktuell geht die Polizei von einem Schaden in Höhe von 25.000 Euro aus.

Fotos: Marcus Scheidel