Volltrunken im Dacia: Mann fährt in Sondershausen mit 2 Promille auf Verkehrsinsel

Am 08. Dezember 2019 kurz nach 15.00 Uhr befuhr der 58-jährige Fahrer eines PKW Dacia die August-Bebel-Straße in Sondershausen.

Auf Höhe des Kreisverkehrs zur Erfurter Straße konnte er aufgrund der Einwirkung alkoholischer Getränke dem vorgeschriebenen Fahrbahnverlauf nicht ordnungsgemäß folgen.

Statt der Einfahrt in den Verlauf des Kreisverkehrs fuhr der Fahrer geradeaus auf die geschotterte Innenfläche. In der Folge war das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit.

Beim Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 2.01 Promille festgestellt. Die Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein eingezogen.

Fotos: Silvio Dietzel