Brand in leerstehendem Industriegebäude in Gera – Zeugen gesucht

Eine Zeugin meldete gestern Abend kurz vor 22.00 Uhr, dass ein leerstehendes Industriegebäude An der Himmelsleiter in Gera brennen soll. Unverzüglich rückten Feuerwehr und Polizei zur Einsatzadresse aus.

Vor Ort stellte sich heraus, dass aus noch ungeklärter Art und Weise diverser im Gebäude befindlicher Unrat auf einer Fläche von circa 10 Quadratmeter in Brand geriet und so größere Flammen bzw. starke Rauchentwicklung zu sehen war.

Die Feuerwehr begann unverzüglich mit den Löscharbeiten – zu einem Übergriff des Feuers auf die Gebäudesubstanz kam es glücklicherweise nicht. Auch Personen kamen nicht zu schaden.

Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen zum Brandgeschehen aufgenommen und sucht Zeugen, welche Hinweise zur Brandentstehung geben können.

Foto: Björn Walther