81-Jähriger fährt in Gegenverkehr: Unfall mit Schulbus bei Kölleda

Am Donnerstagnachmittag gegen 14.00 Uhr kam es auf der B176 am Ortsausgang Backleben Richtung Kölleda im Landkreis Sömmerda zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Schulbus und einem PKW.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Skoda auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Bus zusammen. Die 47-jährige Busfahrerin sowie zwei der mitfahrenden Schüler, ein 17-jähriger Jugendlicher und ein 12-jähriges Mädchen, wurden leicht verletzt.

Der 81-jährige Fahrer des Skoda sowie eine 73-jährige Insassin wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Die B176 war für eine Stunde voll gesperrt.

« 1 von 5 »

Fotos: Marcus Scheidel