Nicht zum Praktikum bei Saalfeld erschienen: Ist der 17-Jährige auf dem Weg nach Sachsen?

Nach einem vermissten 17-Jährigen sucht die Saalfelder Polizei. Bei dem Jungen handelt es sich um den Nick König. Der junge Mann sollte zuletzt gegen 07.30 Uhr in Remschütz bei seiner Praktikumsstelle erscheinen, tauchte jedoch nicht auf.

Es ergaben sich Hinweise darauf, dass sich der Vermisste mit seinem Fahrrad auf den Weg nach Lichtenstein in Sachsen machen wollte.

Der Vermisste ist ca. 178 cm groß, schlank, hat dunkelblonde lockige Haare und einen fusseligen Bart. Zuletzt trug er eine schwarze Jacke und eine blaue ausgewaschene Jeans.

Er führte einen schwarzen Rucksack mit grauen Applikationen am Träger mit sich und ist mit einem blauen Mountainbike unterwegs.

Zeugen, die den Jugendlichen gesehen haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an den Inspektionsdienst Saalfeld unter der 03671-560 zu wenden.

Foto: Polizei