Bewohnerin stirbt bei Brand im Landkreis Schmalkalden-Meiningen

Bei dem Brand eines Einfamilienhauses am Mittwochvormittag in der Straße “Laudenbach” in Unterschönau, einem Ortsteil von Steinbach-Hallenberg, kam eine 92-jährige Frau ums Leben.

Warum der Schwelbrand ausbrach und wie die Frau genau ums Leben kam, ermittelt die Kriminalpolizei. Ein externer Gutachter wird zur Brandursachenermittlung hinzugezogen, diese erfolgt in den nächsten Tagen.

Es entstand ein Schaden von ca. 25.000 Euro. Die obere Etage bleibt bis zur abschließenden Begutachtung gesperrt. Das Haus ist nach der Belüftung durch die Feuerwehr weiterhin bewohnbar.

Symbolbild