92-jähriger Fahrer erfasst Fußgänger in Jena: Die Polizei sucht Unfallzeugen

Die Jenaer Polizei sucht nach einem Unfall am Mittwochabend um 21.00 Uhr in Jena Ost dringend Zeugen. Ein 92-jähriger Autofahrer befuhr die Karl-Liebknecht-Straße stadteinwärts.

Auf Höhe der Hausnummer 38 betrat ein Fußgänger die Straße und wollte diese überqueren. Das Auto erfasste den Mann und stieß mit diesem zusammen.

Der 60-Jährige wurde bei dem Unfall schwer am Kopf verletzt. Er kam ins Krankenhaus. Die Karl-Liebknecht-Straße wurde kurzzeitig für die Dauer der Unfallaufnahme stadteinwärts gesperrt.

Da der Verlauf des Unfalles nicht eindeutig geklärt werden kann, werden Zeugen gesucht, die den Zusammenstoß gesehen haben. Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon 03641-810 erbeten.