Motorradfahrer stürzt auf B85 im Kyffhäuserkreis und prallt gegen die Leitplanke

Am Samstag gegen 14.25 Uhr befuhr ein Motorradfahrer die B85 von Kelbra in Richtung Kyffhäuser. Im Bereich der “36 Kurven”, Höhe der Abfahrt zur Rothenburg, verlor der Kawasaki-Fahrer in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad.

In der weiteren Folge kam er zu Fall und rutschte mit seinem Motorrad über die Fahrbahn, bevor er mit der Leitplanke kollidierte. Hierbei wurde er schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht werden.

Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Es kam bis ca. 17.15 Uhr zu Verkehrseeinträchtigungen im Bereich der B85. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro.