Thüringer Bereitschaftspolizei erhält neue Fahrzeugtechnik

Die Thüringer Bereitschaftspolizei ist künftig mit besserer Fahrzeugtechnik unterwegs. Innenstaatssekretär Udo Götze stellte heute vier neue Lastkraftwagen, einen Mitnahmestapler sowie zwei geländegängige Funkstreifenwagen für die Technische Einsatzeinheit der Polizei in Dienst.

„Die neuen Sonderfahrzeuge werden die Dienst- und Einsatzbedingungen unserer Polizistinnen und Polizisten erheblich verbessern“, sagte Udo Götze. „Zum einen erleichtert die moderne Fahrzeugtechnik vor allem schwere körperliche Belastungen. Zum anderen können polizeiliche Absperrungen und der Transport von Einsatzmaterialien effizienter gestaltet werden“, so Götze weiter.

Die Technische Einsatzeinheit unterstützt die Polizei mit Personal und Technik zur Bewältigung besonderer Lagen.

« 1 von 10 »

Fotos: TMIK