Motorradfahrer übersehen: Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Saalfeld

Die Straße zum Eckardtsanger musste am Montag nach einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad voll gesperrt werden.

Eine 61-jährige PKW-Fahrerin befuhr gegen 14.15 Uhr die Straße zum Eckardtsanger aus Richtung Lönstraße kommend in Richtung Parkhaus Thüringen-Klinik.

Zeitgleich befuhr ein 52-jähriger Motorradfahrer die Weststraße in Richtung Beulwitz. Die PKW-Fahrerin beabsichtigte offenbar, über die Weststraße zum Parkhaus zu fahren und übersah hierbei den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer.

Es kam zur Kollision, wobei beide Fahrzeugführer schwer verletzt wurden. Nach der Erstversorgung kamen sie in das nahegelegene Krankenhaus. Bis zur Bergung der Fahrzeuge war die Straße voll gesperrt.