15-Jährige überschlägt sich bei Hildburghausen und verletzt sich schwer

Eine 15-Jährige befuhr Donnertagnachmittag mit dem Auto ihres Vaters ein Feld nahe einer Ortschaft im Landkreis Hildburghausen.

Sie verlor plötzlich die Kontrolle über den PKW und überschlug sich. Schwer verletzt konnte sie sich aus dem Fahrzeug befreien und zu ihrem Vater laufen, der den Rettungsdienst informierte.

Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. Der Vater erhielt, genauso wie die Tochter, eine Anzeige, da er ihr das Fahren überhaupt erst erlaubt hatte.