Bergabfahrt über Wurzeln: Mountainbiker prallt bei Schleusingen gegen Baum

Schwer verletzt hat sich Montagabend ein 41-jähriger Mountainbike-Fahrer, der mit einem Freund einen stark verwurzelten Waldweg bei Schleusingen befuhr.

Beim Bergabfahren blieb er vermutlich an einer Wurzel hängen. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Rad, kam nach rechts vom Weg ab und prallte gegen einen Baum.

Schwer verletzt musste der 41-Jährige ins Klinikum nach Meiningen eingeliefert werden. Zur Unterstützung des Rettungsdienstes beim Transport aus dem unwegsamen Gelände kam die Feuerwehr zum Einsatz.

Foto: Feuerwehr Schleusingen