Auto überschlagt sich im Landkreis Sonneberg – Frau schwer verletzt

Am Montagvormittag befuhr eine 22-Jährige die Schichtshöhner Straße in Mengersgereuth-Hämmern. Auf unbekannte Art und Weise kollidierte die junge Frau plötzlich mit einem geparkten Fahrzeughänger.

Nach dieser Kollision überschlug sich der PKW der jungen Frau und landete schließlich auf der Beifahrerseite des Fahrzeugs. Durch den Unfall wurde zudem noch ein angrenzender Zaun beschädigt.

Insgesamt entstand ein erheblicher Sachschaden an PKW, Hänger und Zaun. Der PKW der jungen Frau war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die junge Frau verletzte sich selbst bei dem Unfall schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich, und musste zur Untersuchung und Behandlung in das Krankenhaus nach Coburg verbracht werden.

Fotos: Feuerwehr Sonneberg