82-Jähriger erfasst Radfahrer bei Sömmerda: Kind schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag kam es bei Gangloffsömmern zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 14-Jährigen und einem Rentner. Der 82-Jährige bemerkte nicht rechtzeitig, dass der Teenager vom Radweg auf die Straße wechselte und erfasste den Jungen.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 14-jährige Radfahrer schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Senior erlitt einen Kreislaufzusammenbruch und wurde ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert.