Sportlerheim in Ostthüringen abgebrannt: Polizei sucht dringend Zeugen

Am Samstag geriet das Vereinsgebäude des Fußballvereins SSV 1938 Großenstein aus bisher unbekannter Ursache gegen 2.20 Uhr in Brand. Hierbei wurde der Dachstuhl erheblich beschädigt. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt.

Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Brandstiftung kann aktuell nicht ausgeschlossen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro. Vermutlich muss das Gebäude abgerissen werden.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten der Landespolizeiinspektion Gera unter der Telefonnummer 0365/ 8290 sowie jede andere Polizeidienststelle und der Polizeinotruf 110 entgegen.

Für den Verein wurde zwischenzeitlich ein Spendenkonto eingerichtet. Es liegt bei der Volksbank Gera/Jena/Rudolstadt unter der IBAN: DE 27 830 944 540 362 025 800. Der SSV ist über jede Hilfe, auch in Form von Sachspenden, dankbar.

« 1 von 7 »

Fotos: bw.pictures – Björn Walther