Fahranfängerin bei Unfall im Weimarer Land schwer verletzt

Eine 18-Jährige wurde Mittwochnachmittag kurz vor 15.00 Uhr bei einem Unfall zwischen Buttelstedt und Schwerstedt im Weimarer Land schwer verletzt.

In einer Linkskurve kam die junge Frau mit ihrem Opel Corsa nach rechts von der Straße ab und rammte einen Leitpfosten, bevor sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor.

Die Fahranfängerin streifte einen Baum, fuhr eine Böschung hinab und überschlug sich. Die 18-Jährige wurde ins Klinikum Bad Berka eingeliefert. Ihr Auto wurde abgeschleppt.