Verkaufshütte in Brand gesetzt: Sprinkleranlage im Kaufland Jena ausgelöst

Heute Morgen gegen 2.00 Uhr brannte eine Erdbeerverkaufs-Hütte vor dem Kaufland in Jena-Lobeda komplett ab. Es wird von Brandstiftung ausgegangen.

Großflächig sind auch ein Vordach und die Fassade des Kauflandes beschädigt. Durch ein offenes Fenster drang Rauch ins Innere des Kaufland-Gebäudes ein und löste dort die Sprinkler-Anlage aus.

Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Die Feuerwehr war im Einsatz und löschte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei in Jena erbeten.

Foto: Polizei