Motorradfahrer überholt bei Blankenhain und biegt plötzlich ab – Crash!

Am Samstag gegen 13.00 Uhr ereignete sich auf der B85 zwischen Bad Berka und Blankenhain ein schwerer Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein 76-jähriger Motorradfahrer in Richtung Blankenhain, überholte zwei vor ihm fahrende Motorräder und ordnete sich vor den beiden wieder ein.

Spontan entschied er sich, auf einen Parkplatz rechts neben der Fahrbahn einzubiegen. Er bremste und bog nach rechts ab. Hierbei missachtete er den Sicherheitsabstand zum nachfolgenden Verkehr.

Der hinter ihm fahrende 66-jährige Motorradfahrer versuchte eine Kollision zu vermeiden. Dies gelang ihm nicht und er fuhr auf. Beide kamen zu Fall.

Der 66-Jährige erlitt hierbei schwere, der 76-Jährige leichte Verletzungen. An den beiden beschädigten Motorrädern entstand Sachschaden in Gesamthöhe von 13.000 Euro.