Auto unter Sattelzug: Zwei Schwerverletzte auf der A9 bei Schleiz

Zu einem Auffahrunfall kam es am frühen Dienstagnachmittag auf der A9 zwischen Lobenstein und Schleiz in Richtung Berlin. Hier war die 65-jährige Fahrerin eines Pkw BMW auf einen Sattelzug aufgefahren.

Anschließend drehte sich der PKW und blieb quer zur Fahrbahn stehen. Bei dem Unfall wurden sowohl die Fahrzeugführerin des Wagens, als auch ihr 69-jähriger Beifahrer schwer verletzt.

Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die A9 musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Warum die Unfallverursacherin unter den Sattelzug fuhr, ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Fotos: Autobahnpolizei