Mann kracht gegen Baum: Tödlicher Unfall im Unstrut-Hainich-Kreis

Am Donnerstagabend endete ein Verkehrsunfall bei Eigenrieden im Unstrut-Hainich-Kreis für einen Autofahrer tödlich.

Der Mann war kurz vor 22.00 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Landstraße von Eigenrieden in Richtung Struth unterwegs, als er in einer Kurve aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte.

Der 49 Jahre alte Fahrer erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen.