Auseinandersetzung in einer Wohnung in Mühlhausen endet tödlich

Am Montagabend kam es in einer Wohnung in Mühlhausen im Unstrut-Hainich-Kreis zu einer Auseinandersetzung, bei der ein Mann tödlich verletzt wurde.

Offenbar war ein Streit zwischen dem Opfer und seiner 22-jährigen Bekannten in deren Wohnung derart eskaliert, dass auch die 22-Jährige ins Krankenhaus musste.

Das Opfer, dessen Identität noch nicht zweifelsfrei geklärt ist, erlag noch in der Wohnung seinen schweren Verletzungen.

Noch am Abend haben Kriminalpolizei und Spezialkräfte des Landeskriminalamtes am Tatort Spuren gesichert. Warum es zum Streit zwischen den Beiden kam, ist noch völlig unklar.

War es Notwehr? – Tätverdächtige wieder frei