Nach Tanzveranstaltung: Junge Frau stürzt im Eichsfeld von Skywalk in die Tiefe

Eine 19-jährige Frau ist am Sonntagmorgen nach einer Tanzveranstaltung von einer Aussichtsplattform auf dem Berg Sonnenstein im Eichsfeld gestürzt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei die sich die junge Frau alleine auf die Plattform begeben und dort das Gleichgewicht verloren. Sie stürzte mehrere Meter tief.

Umgehend kamen Polizei, Feuerwehr und weitere Rettungskräfte zum Einsatz. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Der Umstand, dass der Boden unter der Plattform momentan sehr weich ist, habe der 19-jährigen Frau offenbar das Leben gerettet. Vermutlich war die junge Frau alkoholisiert.

« 1 von 19 »