Zustand kritisch: Fußgängerin in Stadtroda lebensbedrohlich verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen gegen 8.45 Uhr in Stadtroda. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß ein Ford-Fahrer in der Klosterstraße mit einer Fußgängerin zusammen.

Dabei wurde die 66-jährige Frau lebensbedrohlich verletzt. Der Ford-Fahrer erlitt einen Schock. Die Straße musste für die Unfallaufnahme für eine Stunde voll gesperrt werden.

Ein Gutachter wurde hinzugezogen. Die Polizei hat den Unfall und die damit einhergehenden Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel. 036428-640 um Zeugenhinweise.

Wer hat den Unfall beobachtet und kann Hinweise zum Unfallhergang geben?

27.02.2019 / Landespolizeiinspektion Jena / jk