82-Jährige von Auto in Hermsdorf erfasst und im Krankenhaus verstorben

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend gegen 18.00 Uhr in der Naumburger Straße in Hermsdorf im Saale-Holzland-Kreis.

Ein aus Richtung Tankstelle kommender 86-jähriger Suzukifahrer übersah eine auf dem Fußgängerüberweg “Grünstädter Platz” laufende 82-jährige Fußgängerin und erfasste diese frontal.

Die schwer verletzte Frau wurde in das Krankenhaus nach Gera verbracht, dort erlag sie ihren schweren Verletzungen am Samstagmorgen.

Die Polizei in Stadtroda nahm die Ermittlungen zum Verkehrsunfall auf und sucht Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfall machen können.

Hinweise zum Unfall an die PI Saale-Holzland unter der 036428 – 640 oder jede andere Polizeidienststelle.

24.02.2019 / Polizeiinspektion Saale-Holzland / fp