Polizei sucht Zeugen nach gewaltsamen Tod eines Ehepaares in Nordhausen

 

Am Montagvormittag hat ein Anwohner in Nordhausen die Polizei verständigt, weil er eine grausame Entdeckung auf einem Grundstück gemacht hat. Gegen 10 Uhr wurde ein getötetes Rentner-Ehepaar (80 Jahre und 82 Jahre alt) von der Polizei aufgefunden. An den Leichen sind offenbar Zeichen massiver Gewalteinwirkung zu erkennen. Ein Tötungsverbrechen wird zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen.

Den ganzen Nachmittag war die Kriminalpolizei Nordhausen mit Spezialisten des Thüringer Landeskriminalamtes dabei, die Spuren am Tatort zu sichern. Wie das Ehepaar gestorben ist, kann noch nicht gesagt werden. Auch Aussagen zu einem möglichen Tatmotiv sind noch nicht möglich. Die Polizei steht noch am Angang der Ermittlungen.

Wem sind in den Morgenstunden oder am Vormittag zwischen 09.00 Uhr und 10.30 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Freiherr-vom-Stein-Straße, Paul-Ernst-Straße aufgefallen?

Wer hat Personen im Stadtgebiet Nordhausen mit blutverschmierten Händen oder blutverschmierter Kleidung beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen.

24.12.2018 / Landespolizeiinspektion Nordhausen / fp
Symbolbild