In den Gegenverkehr gefahren: Unfall mit tödlichem Ausgang im Ilm-Kreis

 

Gegen 13.30 Uhr fuhr ein 60-Jähriger mit seinem Audi auf der B87 von Stadtilm nach Griesheim. Kurz nach dem Ortsausgang Stadtilm kam der 60-Jährige aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Mazda.

Der 60-Jährige verstarb noch am Unfallort. Der Fahrer des Mazda wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zur Unfallaufnahme wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die B87 war zur Unfallaufnahme und wegen Bergungsarbeiten voll gesperrt.

10.12.2018 / Landespolizeiinspektion Gotha / fp
Symbolbild