Einbruch ins Gerätehaus der Feuerwehr Mellingen – Bargeld entwendet

 

In das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Mellingen im Weimarer Land wurde in der Nacht zum Sonntag eingebrochen. Unbekannte Täter hebelten die Eingangstür und die eines Büros auf.

Sie entwendeten aus einem nicht verschließbaren Fach einer Schrankwand zwei Geldkassetten und ein Briefumschlag mit ca. 700 Euro Bargeld. An den Türen entstand ein Schaden von circa 100 Euro.

Wer hat in der Nacht zum Sonntag etwas beobachtet? Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Weimar unter der Telefonnummer 03643-8820 erbeten.

05.11.2018 / Landespolizeiinspektion Jena / jk