Transporter kracht auf A9 in Silolastzug und fällt auf die Seite

 

Auf der A9 bei Schleiz kam es heute Morgen gegen 05.25 Uhr bergauf  zu einem Unfall zwischen einem Transporter und einem Silolastzug. Der Transporter war offenbar ungebremst aufgefahren.

Notarzt und Rettungsdienst mussten zwei verletzte Personen, die mit ihrem Kleintransporter unterwegs waren, behandeln. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Schleiz wurde zur Beseitigung der Trümmer, Fahrzeugteile, Ladung und ausgelaufenen Betriebsstoffe alarmiert. Wie es zum Unfall kam, ermitteln die Beamten der Autobahnpolizei. Die A9 musste zeitweise voll gesperrt werden.

« 1 von 8 »

19.10.2018 / Feuerwehr Schleiz /  Ronny Schuberth