Spur der Verwüstung: Schwere Unwetter über Saalfeld – War es ein Tornado?

 

Gestern Abend wütete ein schwerer Sturm über Saalfeld. Besonders schwer hat es das Gewerbegebiet Saalfeld erwischt. Anwohner sprachen hier von einem Tornado, welcher rund vier Minuten lang eine Spur der Verwüstung zog.

So wurden bei einem Baumarkt große Teile der Verkaufshalle zerstört. Ein auf dem Parkplatz abgeparkter Mercedes-Benz Sprinter Transporter wurde umgeschmissen und über den Parkplatz geweht, ein weiterer Transporter des Baumarktes wurde trotz einer Parkkralle über den Parkplatz geschoben. Auch eine benachbarte Autovermietung traf es hart.

Hier wurden 5 von 7 Fahrzeugen so stark beschädigt, dass diese nicht mehr nutzbar sind. Neben beschädigten Scheiben an den Fahrzeugen weisen diese auch sehr große Schäden an der Karosserie auf. Ebenfalls flog ein mittelgroßer PKW Anhänger vom Parkplatz des Baumarktes mehrere hundert Meter durch die Luft und landete auf der Bundesstraße.

Hier gab es dann auch schon das nächste Problem: Der Sturm beschädigte mehrere Ampelanlagen und riss diese buchstäblich ab und schleuderte sie herum. Alles in allem kann man von Glück reden, dass niemand verletzt oder gar getötet wurde.

In der Polizei Saalfeld gingen innerhalb kürzester Zeit mehrere Notrufe ein, was zu einem erhöhten Einsatzaufkommen führte. Auch sie sprach von teils chaotischen Zuständen durch den Sturm. In einem Mercedes-Benz Autohaus wurde durch den Sturm eine große Trauerweide gefällt. Diese stürzte teilweise auf mehrere Neufahrzeuge und begrub diese unter sich. Der Schaden hier wird auf 50.000 bis 60.000 Euro durch das Autohaus beziffert.

Nur wenige Meter entfernt vom Autohaus wurde bei einer Lagerhalle ein Teil des Daches abgedeckt. Hier waren heute Morgen Monteure damit beschäftigt, die beschädigten Teile wieder auszubessern.

Unsere Bilder zeigen auch die Landstraße zwischen Bad Blankenburg und Schwarzburg nach dem heftigen Sturm. Die Aufräumarbeiten werden noch mehrere Wochen andauern. Durch den Sturm stürzten mehrere Hundert Bäume um.​

« 1 von 31 »