Schwer verletzt nach Baumcrash: Transporterfahrer kollidiert bei Blankenhain frontal

 

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend gegen 19.30 Uhr auf der Straße „Unter dem Bornberge“ kurz vor dem Ortseingang Krakendorf bei Blankenhain.

Der Fahrer eines Mercedes Benz Vito kam aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Nach dem Aufprall klemmte das Fahrzeug zwischen dem Baum und einem Abhang, sodass es drohte abzurutschen.

Als die erste Feuerwehr am Unfallort eintraf war der 45-Jährige noch ansprechbar. Er wurde umgehend vom kurz darauf eintreffenden Notarzt versorgt und mit einem Rettungswagen schwer verletzt ins Bad Berkaer Klinikum eingeliefert.

Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Straße voll gesperrt werden. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden, es war nicht mehr fahrbereit.

Die Feuerwehren Krakendorf, Blankenhain und Thangelstedt sicherten die Unfallstelle ab und leuchteten aus. Ob die Reifen, die an der Verschleißgrenze waren, auf nasser Fahrbahn zum Unfall führten, muss jetzt geklärt werden.

« 1 von 13 »

Vielleicht gefällt dir auch