Unbekannter Toter nach Fund bei Apolda identifiziert

 

Am 26. Juli 2018 wurde in einem Gartengrundstück in Apolda an der B 87 eine männliche Leiche gefunden (wir berichteten).

Die Kriminalpolizei wandte sich in diesem Zusammenhang an die Öffentlichkeit, da der Mann keinerlei Ausweise dabei hatte und zunächst nicht identifiziert werden konnte.

Inzwischen konnten die Ermittlungen dahingehend abgeschlossen werden. Es handelte sich um einen 49-jährigen Mann aus Apolda. Hinweise zu einer Straftat liegen nicht vor.

02.08.2018 / Landespolizeiinspektion Jena / fp