Strohballen nach Blitzeinschlag bei Sondershausen in Flammen

 

Nach einem Blitzeinschlag zwischen Auleben und Hamma im Landkreis Nordhausen gerieten heute Morgen kurz vor 06.30 Uhr mehrere Strohballen in Brand. Die Freiwilligen Feuerwehren kamen zum Einsatz, um die Flammen zu löschen. Dennoch wurden 477 Ballen durch das Feuer zerstört. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 12.500 Euro.

« 1 von 15 »

02.08.2018 / Landespolizeiinspektion Nordhausen / sd