PKW ging auf der A38 bei Nordhausen in Flammen auf

 

Mehrere Freiwillige Feuerwehren und die Berufsfeuerwehr Nordhausen wurden am Sonntagnachmittag gegen 15.00 Uhr zu einem Einsatz auf die A38 bei Nordhausen alarmiert.

Zwischen den Anschlussstellen Nordhausen und Nordhausen-West, auf Höhe der Parkplatz-Baustelle, hatte sich ein Brand im Motorraum eine Renaults entwickelt.

Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen, der vordere Bereich des Wagens brannte vollständig aus. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

An der Brandbekämpfung waren die Kameraden der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Sundhausen beteiligt, die anderen Wehren konnten die Anfahrt abbrechen.

« 1 von 12 »

Fotos: Silvio Dietzel