Frau stirbt bei Frontalzusammenstoß im Kyffhäuserkreis

 

Am 21. Juni 2018 um 08.50 Uhr befuhr eine 64- jährige Fahrerin eines PKW Renault die Bundesstraße 4 aus Richtung Erfurt kommend in Richtung Sondershausen im Kyffhäuserkreis.

In einer langgezogenen Rechtskurve auf Höhe der Ortsumfahrung Westerengel kam sie aus noch nicht geklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden PKW Hyundai.

Die 80- jährige Hyundai- Fahrerin wurde hierbei tödlich veletzt. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei wurde bei ihren Ermittlungen zur Unfallursache von einem Gutachter unterstützt.

« 1 von 6 »

21.06.2018 / Landespolizeiinspektion Nordhausen / fp

Vielleicht gefällt dir auch