Auto überschlagen: Frau nach Unfall bei Günterode verletzt

 

Eine 32-jährige Autofahrerin kam am frühen Montagnachmittag nach einem Unfall im Eichsfeld ins Krankenhaus.

Die Frau war kurz nach 13.00 Uhr mit ihrem VW Lupo auf der Landstraße bei Günterode unterwegs, als sie an der Einmündung nach Reinholterode die Kontrolle über ihr Auto verlor.

Das Auto überschlug sich und blieb auf der Seite auf einem Feld liegen. Die junge Frau konnte selbstständig das Auto verlassen. Der Unfallwagen musste abgeschleppt werden.

Am Einsatz beteiligt waren die Polizei Thüringen, der Rettungsdienst sowie die Freiwillige Feuerwehr Günterode und Heiligenstadt. Letztere trafen vor Ort Sicherungsmaßnahmen und unterstützten den Rettungsdienst.

Foto: Feuerwehr Heiligenstadt

11.06.2018 / Landespolizeiinspektion Nordhausen / fp

Vielleicht gefällt dir auch