16-Jähriger bei Jena nach Sturz mit KTM-Duke schwer verletzt

 

Ein 16-Jähriger aus Naumburg wurde am heutigen Dienstag bei einem Motorradausflug bei Jena schwer verletzt.

Er war um 14.10 Uhr auf der B88 bei Rothenstein mit seinem 125ccm Leichtkraftrad KTM Duke unterwegs. Sein 18-jähriger Freund fuhr vor ihm.

Beim gegenseitigen Überholen und dichtem Auffahren bemerkte der 16-Jährige nicht, dass sein Freund wegen des endenden Fahrstreifens eine Notbremsung einleitete.

Das Krad des 16-Jährigen kollidierte danach seitlich mit dem Krad des Freundes und geriet außer Kontrolle, woraufhin der junge Mann stürzte und sich beide Hände brach.

Ein Rettungshubschrauber war mit im Einsatz und brachte den Notarzt zum Unfallort. Die B88 musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Rothenstein sicherte die Unfallstelle während des Einsatzes ab.

IMG 3055
« 1 von 20 »

01.05.2018 / Landespolizeiinspektion Jena / fp

Vielleicht gefällt dir auch